Berliner Junghacker:innentage 2022 im xHain

Hintergrund: Eigentlich gibt es auf dem Congress des CCC zwischen den Jahren zum zweiten Congresstag einen sog. Junghackertag. Der Congress öffnet dann für einen Tag für junge Menschen seine Türen. Da der Congress coronabedingt erneut ausfällt, veranstalten wir für junge Menschen von sechs bis 18 Jahren (je nach Workshop) einen Tag! Die Workshops finden am 28. Dezember 2022 im Friedrichshainer xHain in der Grünberger Straße 16 statt. Weitere Veranstaltungen für den 29. Dezember 2022 sind gerade in Planung, also schau gerne bald wieder hier vorbei. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei, Spenden natürlich gerne gesehen. Um planen zu können, müsstest Du Dich bitte anmelden. Klick auf den jeweiligen Titel um zur Anmeldeseite zu gelangen.

Wenn da irgendwas klemmt oder Du irgendwie bei der Anmeldung nicht weiterkommst - bitte schreib uns einfach eine E-Mail unter junghackerinnentag klammeraffe cyber4edu punkt org und wir helfen Dir!

Bitte beachte unsere unten anstehenden Coronaregeln!

Du hast Fragen oder möchtest mit uns in Kontakt treten? Am einfachsten schreibst Du uns per Matrix an oder schreibst uns eine E-Mail an junghackerinnentag at cyber4edu pünktchen org

Junghacker:in bei der Arbeit
Junghacker:in bei der Arbeit
[CC BY 2.0](https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/) via flickr/ [BlinkenArea.org](https://www.flickr.com/photos/blinkenarea/20632120901/)

Programm am 28. Dezember 2022

Uhrzeit Titel und Anmeldelink Alter Mentor:innen max. Teilnehmende Worum geht’s
09:30 - 10:45 Makey-Makey 6 - 10 Jahre Ralf und Bernd 10 Makey-Makey ist eine kleine Platine, mit der ihr aus allen stromleitenden Materialien (Alufolie, Knete, Obst usw.) euren Computer bedient. Damit lassen sich einfache Computerspiele steuern oder Musikinstrumente bauen und über den Computer ansteuern. Eurer Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Geeignet für kreative Kids, die Spaß haben, Konstruktion und Steuerung eines Controllers selbst in die Hand zu nehmen und sich nicht mehr mit fertigen Lösungen zufriedengeben wollen.
11:00 - 12:15 Löten - erste Schritte bereits ausgebucht 6 - 10 Jahre bengoshi und derMicha 10 Schon mal gelötet? Nicht? Dann wird es aber Zeit! Mit fertigen Bausätzen lernst Du, auf welcher Seite der Lötkolben heiß wird und wie Du Bauteile verbindest. Am Ende hast Du ein tolles Ergebnis, dass Du mitnehmen kannst! Kinder mit längeren Haaren sollten bitte ein Haargummi mitnehmen, damit die Veranstaltung nicht den Frisörbesuch erspart.
12:30 - 13:30 Calliope für Anfänger:innen - bereits ausgebucht 8 - 14 Jahre bengoshi und derMicha 10 Der Calliope ist quasi ein kleiner Computer mit vielen Sensoren, ein paar LED und wird über eine mit grafischen Elementen programmiert. Wenn Du also noch keine oder kaum Programmiererfahrung hast, ist das der perfekte Einstieg. Am Ende kannst Du einen Würfel programmieren, der neue Zahlen anzeigt, nachdem Du ihn geschüttelt hast. Und vielleicht kannst Du sogar mit anderen über eine Funkverbindung gegeneinander spielen.
14:00 - 15:15 Schlösseröffnen / Lockpicking 6 - 12 Jahre Jascha 10 Schlösser öffnen ohne Schlüssel: ein Gedulds- und Geschicklichkeitsspiel der anderen Art. Es geht um Fingerspitzengefühl und darum, die Sicherheitslücken von mechanischen Schließsystemen zu entdecken und zum zerstörungsfreien Öffnen der Schlösser auszunutzen. Übungswerkzeuge und Schlösser werden gestellt, aber bringt auch gerne Schlösser mit.
14:00 - 16:00 Stop-Motion-Filme - bastel Deinen eigenen Film 8 - 12 Jahre Ralf 10 Hast Du schon mal einen eigenen Trick-Film gedreht? Ralf ist gelernter Fotograf und zeigt Dir, wie man mit einer kleinen Lichtbox Filme in der Art von Shaun das Schaf oder sog. Brick-Filme selber dreht. Okay, es wird nicht gleich eine neue Episode von Shaun rauskommen. Aber Du wirst die ersten Schritte lernen, um in kleinen Grüppchen einen Trickfilm mit vorhandenen Materialien zu produzieren. Die Technik wird gestellt. Der Workshop richtet sich an junge Menschen von 8 bis 12 Jahren.
15:15 - 16:30 Schlösseröffnen / Lockpicking 12 - 18 Jahre Jascha 10 Schlösser öffnen ohne Schlüssel: ein Gedulds- und Geschicklichkeitsspiel der anderen Art. Es geht um Fingerspitzengefühl und darum, die Sicherheitslücken von mechanischen Schließsystemen zu entdecken und zum zerstörungsfreien Öffnen der Schlösser auszunutzen. Übungswerkzeuge und Schlösser werden gestellt, aber bringt auch gerne Schlösser mit.
16:30 - 17:15 Podcasten - Dein erster Podcast 10 - 16 Jahre Bernd 6 Podcast, wie kommt mein Hörspiel ins Internet? Wie geht das, was braucht man und wie fange ich an? Wenn Ihr Euch diese Fragen gestellt habt, kommt vorbei und wir helfen Euch bei den ersten Schritte zum eigenen Podcast.
16:45 - 19:45 Nähen - eine maschinengestützte Einführung ab 12 Jahren ohne Altersgrenze Beate 5 Wir wollen einen Beutel nähen, den ihr mit zwei Kordeln oben zuziehen und auf dem Rücken tragen könnt. Die Idee ist, dass ihr den Beutel bunt benäht oder sogar mit LEDs zum Leuchten bringt. Stoffreste, Knöpfe, Bänder, Kordeln zum Gestalten könnt ihr gerne mitbringen.
20:00 - 22:30 Shell in the Ghost - Linux-Shell für Anfänger:innen muss leider ausfallen. Wer Bedarf hat - bitte melden und wir organisieren eine Ersatzveranstaltung

Programm am 29. Dezember 2022

Der 2. Tag bietet die Gelegenheit das klassische Brettspiel GO. Jede Person ist herzlich willkommen das wunderbare Spiel kennen zu lernen, oder an ihrer Spielstärke zu arbeiten.

Es wird mindestens ein 1 Dan Spieler anwesend sein, der seine Unterstützung anbieten wird.

Bretter und Steine sind vorhanden.

Wir starten um 11:00 und planen den Workshop gegen 15:00 zu beenden.

Gerne kann der Workshop auch dazu dienen sich zu regelmässigen Treffen im x-hain oder auch online zu verabreden.

Coronaregeln

Corona macht auch vor unserer Tür nicht halt. Deswegen gelten bei uns folgende Regeln:

  • über 18jährige müssen eine vollständige Impfung nachweisen, am einfachsten mit CoronaWarnApp (also einschließlich Booster oder zwei Impfungen bei nachgewiesener Infektion)

  • altersunabhängig alle müssen vor Ort einen Schnelltest machen. Bis das Testergebnis vorliegt gilt Maskenpflicht. Wenn das Testergebnis nach einer Viertelstunde vorliegt, darf die Maske gerne aufbehalten werden, darf aber auch abgesetzt werden. Da wir keinen Sponsor haben, wäre es super, wenn Du Dir einen Test mitbringst und vielleicht einen zweiten oder dritten für diejenigen, die ihren vergessen haben oder kein Geld dafür haben.

Du bist bereits Mentor:in oder möchstest es werden, hast Zeit und Lust, Dich einzubringen? Do it! Melde Dich einfach bei uns.